Montag Feb 13, 2006

digg.de

Es gibt nun ein zum englischen digg.com das deutsche Gegenstück digg.de. Aus der FAQ: "Digg kombiniert soziales Bookmarking, Blogs sowie RSS und besticht durch eine nicht-hierarchische Nachrichtenverteilung. Nicht wie bei normalen Nachrichten-Verteilern üblich wird die Liste vorhandener Nachrichten von Hand ausgewählt sondern die digg-user entscheiden selber was wichtig ist. Je mehr "diggs" ein Artikel besitzt, desto höher steigt er in seiner Kategorie auf oder kommt, je nach Popularität der Kategorie und Anzahl der diggs, auf die Hauptseite."

Kommentare:

Senden Sie einen Kommentar:
  • HTML Syntax: Ausgeschaltet